Berlin plant Flüchtlingsdorf am Tempelhofer Feld

Ein riesiges Flüchtlingsdorf für bis zu 8.500 Menschen will der Berliner Senat offenbar am Rande des früheren Flughafens Tempelhof einrichten, berichtet heute die "Berliner Zeitung". Demnach sind eine Schule, Sporthallen, ein Fußballfeld, Werkstätten und eine Großküche geplant.
berliner-zeitung.de