Yallah Deutschland

Die Krautreporter haben ein Videoportal „für, von und über Flüchtlinge“ gestartet. Alle Beiträge werden sowohl in deutscher als auch in arabischer Sprache veröffentlicht – weitere Sprachen nicht ausgeschlossen. Das Portal ist für den mobilen Aufruf auf dem Smartphone optimiert und auch einen WhatsApp-Service gibt es. Zunächst für zwei Monate wird das Projekt vom Medieninnovationszentrum Babelsberg finanziert.
yallahdeutschland.de, krautreporter.de (Hintergrund)