Kiron – Online-Universität für Flüchtlinge

Screenshot-KironKann ein Flüchtling in Deutschland trotz ungeklärtem Aufenthaltsstatus zum Beispiel Maschinenbau studieren? Er kann – auf seinem Smartphone. Möglich macht's die Online-Universität Kiron. Diese wurde bereits 2014 von Markus Kreßler und seinem Studienfreund Vincent Zimmer gegründet. Praktisch: Erste Partnerunis wie die RWTH Aachen, die Hochschule Heilbronn, die University of Westafrica und die University of the People in den USA erkennen die bei Kiron absolvierten Online-Kurse bereits an. Aktuell kann man auf Startnext in das Projekt investieren.
tagesspiegel.de (Bericht), startnext.com (Finanzierung), kiron.university