ISEKI spendet Elektrofahrzeuge

ISEKI, Generalimporteur von MEGA-Elektrofahrzeugen aus französischer Produktion, will mehrere Gebrauchte an gemeinnützige Organisationen spenden.

Foto: ISEKI-Maschinen GmbH
Foto: ISEKI-Maschinen GmbH

Die Fahrzeuge sind laut ISEKI technisch geprüft und voll fahrtüchtig, besitzen aufgrund des Batteriestatus aber mögliche Einschränkungen in der täglichen Reichweite. Gemeinnützige Institutionen und Vereine können sich bis zum 4. März 2016 um eines oder mehrere der Fahrzeuge bewerben.
facebook.com