Buchtipp: Beratung nach Flucht und Migration

Serfiraz Demir, Hanna Reich und Ricarda Mewes wollen mit ihrem Handbuch zur psychologischen
Erstbetreuung von Geflüchteten die Notwendigkeit der gesundheitlichen und psychologischen Betreung Geflüchteter mit einem Grundlagenwerk untermauern. Denn Flüchtlinge, die in Deutschland ankommen, leiden häufig unter migrationsspezifischen Stressoren und psychischen Belastungen. Gleichzeitig ist die Auseinandersetzung mit dieser großen Aufgabe für die psychologische Betreuung Deutschland mit noch wenig Literatur beleuchtet.
Das Buch ist bei WeltTrends, Potsdam 2015, erschienen, hat 139 Seiten und kostet 15,90 Euro zzgl. Porto.
welttrends.de