Zahlen zur kirchlichen Flüchtlingshilfe

Die deutschen Bistümer und kirchlichen Hilfswerke haben nach eigenen Angaben 2015 insgesamt mindestens 112 Millionen Euro für die Flüchtlingshilfe aufgewendet (2014: 73 Millionen Euro). Neben der finanziellen Hilfe stellten die Bistümer, Hilfswerke, katholischen Verbände, Orden und Gemeinden mindestens 1.280 Unterkünfte zur Verfügung. In der Flüchtlingshilfe der Kirche sind derzeit rund 5.100 hauptamtliche und mehr als 100.000 ehrenamtliche Helfer engagiert.
sueddeutsche.de, dbk.de