Thüringer Hochschulen: Infotag für Geflüchtete

Am morgigen Samstag, dem 20. Februar von 10 bis 14 Uhr beraten Vertreter der Thüringer Hochschulen, des Studentenwerks sowie der Thüringer Handwerks- und Handelskammern im comcenter Brühl in Erfurt zu den verschiedenen Bildungs- und Studienwegen, die Geflüchtete und Migranten in Thüringen einschlagen können. Besucher erfahren in Vorträgen oder im persönlichen Gespräch jeweils in Deutsch und in Englisch, welche Fächerkombinationen an den Thüringer Hochschulen möglich sind, wie sich ein Studium finanzieren lässt und welche Unterbringungsmöglichkeiten es gibt. Auf Wunsch werden auch vorhandene Zeugnisse geprüft. Die Industrie- und Handelskammern zeigen zudem Ausbildungswege in Thüringen auf.
jenapolis.de