Handshake2Deutschland: TV- und Onlineangebot für Flüchtlinge und Helfer

Der österreichische Medienunternehmer Alexander von Trauttmansdorff (High View) und Frank Apfel, Geschäftsführer von Apfel TV Kontor, starten „Handshake2Deutschland“, ein TV- und Onlineangebot für Flüchtlinge und Helfer. Neben Erklärfilmen, Nachrichten und Informationen soll das Programm auch ein Format beeinhalten, in dem Sprachkurse und Apps für Migranten vorgestellt werden. Letzte Woche ist „H2D“ mit einem Pilotprojekt in der Flüchtlingsunterkunft der Kurpfalz-Kaserne Speyer gestartet.
h-2-d.de, wuv.de