Flüchtlingshilfe Neckarbischofsheim meldet Erfolg

Obwohl die 70 angekündigten Flüchtlinge noch gar nicht in der Kleinstadt angekommen sind, war die Spendenbereitschft der BürgerInnen und Unternehmen bereits groß. Die Flüchtlingshilfe Neckarbischofsheim hatte in Kooperation mit ansässigen Firmen und einem lokalen Gymnasium zu Spenden aufgerufen und ist mit Rücklauf sehr zufrieden. Als Lager konnte ein leerstehender Supermarkt aktiviert werden, die Geflüchteten sollen im April auf einem stillgelegten Firmengelände untergebracht werden.
rnz.de, fh-nbh.de (Webseite der Flüchtlingshilfe Neckarbischofsheim)