Stiftungen fördern ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit

Unter dem Titel „Stiftungen helfen – Engagement für Flüchtlinge in Niedersachsen“ haben sich insgesamt 31 Institutionen aus Hannover und Umland zusammengeschlossen, um freiwillige Helfer zu unterstützen. Hierzu steht ab sofort ein Fonds im Wert von 250.000 Euro zur Verfügung. Dieses Geld kann bspw. für Fahrkarten oder Sprachkurse genutzt werden. Gefördert werden ehrenamtliche Aktivitäten mit bis zu 500 Euro.
www.welt.de, www.stiftungen-helfen.de