Bibliotheken helfen beim Deutsch lernen

Mit dem Projekt „Mach mit – Deutsch lernen mit Bildern“ wollen rund 200 niedersächsische Bibliotheken Flüchtlinge beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützen. Hierzu werden Bildwörterbücher entliehen, die sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsen richten. In den Büchern werden Begriffe visualisiert und in Deutsch, Englisch, Arabisch und Dari erklärt. Finanziert wird die Initiative von der VGH Stiftung, die das Projekt mit 70.000 Euro fördert.
www.noz.de