Neu in München: Young Refugee Center

Young-Refugee-Center-MUCIn München wird diesen Monat ein Ankunftszentrum für junge Flüchtlinge eröffnet. In dem "Young Refugee Center" sollen Kinder und Jugendliche, die ohne ihre Eltern in der bayerischen Landeshauptstadt ankommen, besser betreut werden können als in den bisherigen Anlaufstellen. Es befindet sich in einem ehemaligen Bürogebäude an der Marsstraße unweit vom Hauptbahnhof. Es ist die bundesweit erste Einrichtung dieser Art. Der vielleicht wichtigste Vorteil: Alles wird zentral unter einem Dach organisiert. Ärzte, Sozialpädagogen, Psychologen und Mitarbeiter des Kreisverwaltungsreferates sind ständig vor Ort. Zudem bietet das Young Refugee Center (YRC) auch Schlafplätze für 180 junge Asylsuchende, die dort ankommen und erstmal verschnaufen können.
sueddeutsche.de, br.de, abendzeitung.de, muenchen.de