„Konzert der Religionen“ – zu Pfingsten in der Wismarer Georgen-Kirche

Die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin will gemeinsam mit der Nordkirche zu Pfingsten ein „Konzert der Religionen“ in der Wismarer Georgen-Kirche veranstalten. So wolle man ein Zeichen für Solidarität und Toleranz setzen. Insgesamt sollen 650 Karten verkauft werden, der Erlös geht komplett an das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR. Das Programm des Konzertes am 14. Mai 2016 wird u.a. mit Stücken aus der katholischen, jüdischen, muslimischen, buddhistischen Musikwelt bestritten.
musik-heute.de