Workshop zur psychischen Gesundheit von geflüchteten Kindern und Jugendlichen

Im Rahmen des Projektes „Versorgung psychisch kranker Kinder und Jugendlicher in Deutschland - Bestandsaufnahme und Bedarfsanalyse“ der Aktion Psychisch Kranke e. V. (APK) findet in Berlin am 30. Mai ein Workshop mit dem Titel „Psychische Gesundheit von nach Deutschland geflüchteten Kindern und Jugendlichen“ satt. Die Veranstaltung dient dem interdisziplinären Austausch von Fachleuten aus den Bereichen Kinder- und Jugendpsychiatrie, Selbsthilfe, Flüchtlingshilfe, Jugendhilfe, Kassen, Fachverbände etc.
apk-ev.de