Portrait: Kristin Rein von der Servicestelle Integration in Schwerin

Kristin Rein arbeitet seit März 2016 für die neu geschaffene Servicestelle Integration in Mecklenburg-Vorpommerns Landeshauptstadt Schwerin. Die Schweriner Volkszeitung widmet Frau Rein ein Portrait und zeichnet den Weg von der ehrenamtlichen Helferin über die Mitarbeit bei den Maltesern bis zum neuen Job bei der Servicestelle Integration nach.
svz.de