Ratgeber für Flüchtlingshelfer und Flüchtlingseltern veröffentlicht

Mit der Veröffentlichung zweier Bücher liefert die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) Informationen und Orientierungshilfen im Umgang mit Geflüchteten. Das Buch „Wie kann ich traumatisierten Flüchtlichen helfen“ wendet sich an haupt- und ehrenamtliche Helfer, die erfahren wollen, wie sich ein Trauma bemerkbar macht und was bei der Betreuung der Neuankommenden zu beachten ist. Der zweite Ratgeber „Wie helfe ich meinem traumatisierten Kind“ wendet sich an die Eltern von Flüchtlingskindern und zeigt auf, wie sich traumatisierte Kinder verhalten. Anhand konkreter Beispielsituationen wird vermittelt, wie Eltern richtig reagieren können. Beide Publikationen können auf der Website des BPtK bestellt werden.
www.integriert-in-sachsen-anhalt.de, www.bptk.de