Aktuelle Zahlen zur Jobsituation von Geflüchteten

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat neue Zahlen zur aktuellen Arbeitsmarktsituation für geflüchtete Menschen vorgelegt. Demnach 154.000 freie Jobs für Flüchtlinge in Deutschland, wegen der guten Arbeitsmarktlage könnte bis Ende 2016 noch weitere 20.000 hinzu kommen. Die Mehrzahl der Jobs liegt allerdings im Bereich für Menschen mit geringen Berufsqualifikationen.

Das IAB hat darüber hinaus ermittelt, dass bereits 95.000 AsylbewerberInnen in Lohn und Brot stehen. 145.000 anerkannte Asylbewerber sind jedoch aktuell ohne Arbeit. Diese Zahl könnte bis Jahresende auf 350.000 steigen, weil bis dahin andere Maßnahmen, wie Sprachkurse, auslaufen.

Als Fazit aus der durchwachsenen Situation empfiehlt das Institut stärkere Sprachförderung, Qualifikation und Bildung von Geflüchteten, um auch in Arbeitsfeldern für Jobs mit höheren Qualifikationsvoraussetzungen bessere Chancen zu schaffen.
csr-news.net >>