Österreich: Großer Andrang bei erster Berufsmesse für Geflüchtete

Am vergangenen Mittwoch fand in Wien wie angekündigt Österreichs erste Jobmesse für geflüchtete Menschen statt. Laut den Initiatoren informierten sich dabei rund 3.500 Besucherinnen und Besucher über freie Stellen und Ausbildungsmöglichkeiten. Es wurden bereits vor Ort 900 Bewerbungsgespräche geführt und erste Jobs vergeben.

Aufgrund der erfolgreichen Jobvermittlung und der positiven Resonanz denken die Veranstalter über eine weitere Auflage der Messe nach. Konkrete Anfragen, die Messe in weiteren Städten zu organisieren, kommen aus Graz, Salzburg, Linz, Innsbruck und Berlin.
ots.at