Informationsfilm zur Anhörung beim BAMF

Die Anerkennung als Flüchtling in Deutschland entscheidet über die Perspektive jener Menschen, die zu uns kommen. Basis dafür ist die Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, kurz BAMF. Damit Flüchtlinge auf dieses Gespräch gut vorbereitet sind, gibt es nun einen Film, der die wichtigsten Informationen zu der Anhörung vermitteln soll. Geschaffen hat ihn eine Initiative des Kölner Flüchtlingsrats e.V. und verschiedenen Kölner FilmemacherInnen und ProduzentInnen. Das Video können Helferinnen und Helfer frei nutzen, teilen und zugänglich machen. Das Video steht in 14 Sprachen zur Verfügung.
asylindeutschland.de, youtube.com (das Video in allen Sprachen)