Mix It!: Weitere Projektwochen in Brandenburg geplant

Mix-it_Filmpremiere-Berlin_Liedel_920pxIm Rahmen des Projektes Mix It!, einer Initiative der Deutschen Filmakademie in Kooperation mit bilderbewegen e.V., haben 90 Jugendliche mit und ohne Fluchthintergrund innerhalb von drei Projektwochen in Berlin unter Anleitung von Filmschaffenden in Workshops Kurzfilme zum Thema „Identität“ entwickelt. Diese feierten diese Woche im Filmtheater am Friedrichshain Leinwandpremiere und sind ab sofort auf YouTube zu sehen.

Ab September sind zwei weitere Projektwochen in Brandenburg geplant. Ziel des Projektes ist es, dass sich einheimische und geflüchtete Jugendliche über das Medium Film auf Augenhöhe begegnen, kennenlernen und zusammenarbeiten.
deutsche-filmakademie.de , facebook.com