Ausstellung: FLUCHT.PUNKT.MENSCH

Im Rahmen der dezentralen Wanderausstellung FLUCHT.PUNKT.MENSCH unter der Schirmherrschaft von Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs werden Bilder von 24 Menschen gezeigt, die vor Krieg, Terror, Hunger und Armut in die bayrische Stadt geflohen sind. Porträtiert hat sie Fotograf Patrick Reinig, ihre Geschichten hat Autorin Christine Rüth niedergschrieben.

Anschauen kann man sich das Ganze entweder im Online-Katalog zur Ausstellung oder an verschiedenen Orten in Regensburg, aktuell sind Bilder u.a. im Universitätsklinikum der Stadt sowie Audimax-Foyer im Zentralen Hörsaalgebäude der Universität zu sehen.
fluchtpunktmensch.de