Landesmusikakademie NRW: Integration durch Musik

Die kostenlose Kursreihe „Verstehen durch Musik“, die vom 31. August bis zum 5. Oktober 2016 an der Landesmusikakademie NRW in Heek-Nienborg stattfindet, soll vermitteln, wie Musik als universelle Sprache einen Beitrag zur gesellschaftlichen Partizipation von Geflüchteten leisten und damit Sprachbarrieren ein Stück weit überwinden kann.

In der Kursreihe werden abwechselnd jeden Mittwoch von 17:00 bis 20:00 Uhr zwei Schwerpunkte geboten: „Singen“ und „Elementares Musizieren“. Es besteht die Möglichkeit, an beiden Kursschwerpunkten teilzunehmen oder auch nur an einem.

Musikalische Voraussetzungen werden nicht erwartet und Kurzentschlossene können sogar noch am ersten Abend unangemeldet dazukommen. Regulär bittet die Landesmusikakademie aber um Anmeldung auf ihrer Website.
borkenerzeitung.de, lmr-nrw.de