Bürgerstiftung vermittelt Ehrenämter an Flüchtlinge

In Thüringen vermittelt die Bürgerstiftung Jena engagierte Menschen an gemeinnützige Einrichtungen, wie Alten- oder Pflegeheime. Mit ihrem neuen Projekt Brücken bauen – Gutes tun. Förderung interkultureller Freiwilligentätigkeit suchen die Beteiligten nun auch Geflüchtete, die ehrenamtlich helfen möchten. Darüber hinaus sucht das Team der Bürgerstiftung Menschen mit Migrationshintergrund, die Beratungen für Interessierte durchführen möchten. Ziel der Initiative ist es, dass sich Deutsche und Menschen ausländischer Herkunft vernetzen und voneinader lernen. Alle Info’s und Aktionen werden am 17.09.2016 beim 12. Jenaer Freiwilligentag vorgestellt.
jena.otz.de