UNICEF-Mahnwache „Carry Light for Children“

Im Vorfeld der zwei Gipfeltreffen der Vereinten Nationen zu Flucht und Migration am 19. und 20. September 2016 in New York organisiert das UN-Kinderhilfswerk UNICEF am Sonntag, den 18. September, eine Mahnwache mit Flüchtlingskindern und prominenten Teilnehmern vor dem UN-Hauptquartier. Ziel ist es, die Regierungen daran zu erinnern, den elementaren Rechten der Kinder Priorität einzuräumen. Laut UNICEF-Report „Uprooted“ sind fast 50 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit in Folge von Flucht und Migration entwurzelt (wir berichteten).
unicef.de