Projekt vermittelt Wohnraum an Geflüchtete

Mit dem Projekt 83 - Konstanz integriert konnten in der baden-württembergischen Stadt bereits 63 Asylbewerber eine neue Bleibe finden. Zwanzig weitere Vermittlungen sollen folgen. Denn Ziel der Initiative ist es, Personen, die Wohnraum zur Verfügung stellen, und Flüchtlinge, die privat leben möchten, zusammen zu bringen. Die ehrenamtlich Tätigen des Projekts helfen zudem bei Behördengängen und dem Abschluss des Mietvertrages. Interessenten, die ein freies Zimmer anbieten möchten, können sich auf www.83integriert.de informieren.
www.suedkurier.de