Kongress: 2gather – gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

Am 8. und 9. Oktober 2016 findet im Festspielhaus Hellerau in Dresden der Kongress „2gather - gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit“ statt. Der Straßengezwitscher e.V. bringt an diesen zwei Tagen Experten aus Zivilgesellschaft, Kunst, Journalismus und Politik mit interessierten Bürgern zusammen. Auf dem Kongress sollen Möglichkeiten des Engagements gegen Rechts erörtert und in Workshops vertieft werden. Zudem soll die Veranstaltung zur Vernetzung der verschiedenen Akteure beitragen. Das komplette Programm gibt's hier.

Am Sonntag wird Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlament, eine Rede auf dem Kongress halten. Ein Statement gibt's schon mal vorab:

Tickets gibt's für einen oder für beide Tage. Wer sich besonders für die Podiumsdiskussion am Sonntag interessiert, kann auch ein Halbtagesticket ordern. Der Ticketverkauf basiert auf einem freiwilligen Bezahlmodell – der Mindestbetrag für einen Tag liegt bei 10 Euro, für das Tickets fürs Abschlusspodium bei 5 Euro.
strassengezwitscher.de