Stuttgart: Neue Info-Plattform für Geflüchtete und Ehrenamtler

Die neue Website fluechtlinge.stuttgart.de (auch zu erreichen unter refugees.stuttgart.de) bietet zentral gebündelt Informationen für geflüchtete Menschen, ehrenamtliche Engagierte sowie für interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Geflüchtete können sich in deutscher, englischer und arabischer Sprache beispielsweise über das Asyl- und Anerkennungsverfahren informieren und finden darüber hinaus viele Hinweise und Links rund um das Leben in Deutschland und speziell in Stuttgart.

Vielfältig ist auch das Themenfeld für ehrenamtlich Engagierte und für Menschen, die sich künftig in der Arbeit mit Geflüchteten einbringen möchten. Helferinnen und Helfer entscheiden selbst, ob sie eine länger- oder kurzfristige Verpflichtung eingehen und wie sie ihre Mitarbeit gestalten wollen. Wer sich engagieren möchte, findet auf der Webseite konkrete Informationen über Zeit-, Geld- und Sachspenden.

Auch interessierte Bürgerinnen und Bürger finden auf der neuen Online-Plattform in Bereichen wie „Flüchtlingssituation“, „Soziale Integration“ und „Wohnraum für Flüchtlinge“ umfangreiche Infos, um sich ein Bild über die Situation der Geflüchteten in ihrer Stadt sowie über den „Stuttgarter Weg" in der Flüchtlingspolitik zu machen.
fluechtlinge.stuttgart.de