Neues Caritaszentrum in Euskirchen

In Euskirchen (NRW) hat die Caritas ein neues Zentrum für Migration und Flüchtlingshilfe eingeweiht. In zentraler Stadtlage bündelt die Caritas all ihre Services und Hilfen an einem Standort. Der zentrale Punkt im Haus ist das „Café International“. Zur Eröffnung brachte Caritasvorstand Franz Josef Funken die Notwendigkeit des Engagements für geflüchtete Menschen auf einen Nenner: „Die Frage ist nicht ob, sondern wie wir uns öffnen“.
eifeler-presse-agentur.de >>