Musik-Festival „Refugees in Concert“ am 8. Oktober 2016

Im Berliner Bezirk Weißensee wird es am kommenden Samstag, den 8. Oktober 2016, ein Konzert geben, bei dem überwiegend Geflüchtete auftreten werden. Zu Beginn der Veranstaltung wird der Hoffnungschor singen, welcher aus Arabern und Berlinern besteht. Im Anschluss treten in verschiedenen Gruppen insgesamt zehn Geflüchtete auf. Dies ist bereits die zweite Veranstaltung, welche von der Jugendeinrichtung OC23 und dem Verein Vereinsmaier e.V. organisiert wird (wir berichteten). Das Festival beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro.
www.berliner-woche.de, www.facebook.com/events