Bielefeld: Willkommensbündnis für geflüchtete und einheimische Kids gegründet

Als Partner des neu gegründeten „Willkommensbündnis Bielefeld“ gestalten der DSC Arminia Bielefeld sowie das Fan-Projekt Bielefeld und der Verein Bielefeld United im Rahmen des Programms „Willkommen im Fußball“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung vielfältige Angebote für Jugendliche. So werden gemeinsam Fußballtrainings, interaktive Sprachkurse oder berufsorientierende Seminare angeboten. Auch Freizeitangebote wie etwa der Besuch von Heim- und Auswärtsspielen des DSC Arminia werden geschaffen. Die Angebote richten sich sowohl an junge Geflüchtete als auch an benachteiligte Bielefelder Jugendliche.

Willkommensbündnis Bielefeld

Los geht es am 17. Oktober mit einem Herbstcamp an der Laborschule Bielefeld. Das einwöchige Camp beinhaltet neben Sprach- und Fußballtraining auch einen Besuch der Stadionschule sowie eine gemeinsame Fahrt zum Auswärtsspiel des DSC Arminia bei Fortuna Düsseldorf. Interessierte im Alter von 12 bis 17 Jahren können sich unter kontakt@bielefeld-united.de oder unter 0172-7237317 anmelden.
arminia-bielefeld.de