Berlin: Arbeitsmarktgespräch für geflüchtete Frauen

Zusammen mit dem VIA- Regionalverband für interkulturelle Arbeit und TIO e. V. – Treff- und Informationsort bietet der trixiewiz e.V. (Bernkasteler Str. 78, 13088 Berlin-Weißensee) am 18. Oktober 2016 von 10 bis 12 Uhr ein Arbeitsmarktgespräch für geflüchtete Frauen (zum Veranstaltungsflyer) an. Als Referentin wird Frau Rafaela Subaie, Bildungsberaterin für Migrantinnen und geflüchtete Frauen (TIO e.V.), vor Ort sein. Im Rahmen des Gespräches soll gemeinsam überlegt werden, wie geflüchteten Frauen der Zugang zum Arbeitsmarkt in Deutschland erleichtert werden kann und welche Fördermöglichkeiten es gibt. Die Veranstaltung findet auf Arabisch, Englisch und Deutsch statt. Wer dabei sein möchte, kann sich per E-Mail anmelden: mail@trixiewiz.de
trixiewiz.de