„Ankommen“ jetzt auch als Website

Die App „Ankommen“, die Geflüchteten speziell in den ersten Wochen in Deutschland Orientierung bieten soll (wir berichteten), gibt es jetzt auch als Website. Auch unter www.ankommenapp.de erhalten Asylsuchende künftig Hilfe und Infos zu Deutschkursen, Asylverfahren, Arbeitsmarktzugang und zum Leben in Deutschland. Die Website ist in insgesamt fünf Sprachen verfügbar. „Die Ausweitung der App auf die Website und die ständige Weiterentwicklung garantieren stets aktuelle Informationen rund um das Ankommen von Geflüchteten in Deutschland“, erklärt Frank-Jürgen Weise, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit und Leiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge.
arbeitsagentur.de