Studie „Wie viele Muslime leben in Deutschland?“

Ende 2015 lebten zwischen 4,4 und 4,7 Mio. Muslime in Deutschland. Legt man eine Einwohnerzahl von 82,2 Mio. zugrunde, sind also zwischen 5,4 und 5,7 Prozent muslimische Glaubensangehörige. Das zeigt eine Hochrechnung des BAMF-Forschungszentrums. „Aus Befragungen wissen wir, dass die Zahl der Muslime von vielen Menschen in Deutschland teilweise deutlich überschätzt wird", erklärt BAMF-Forscherin Dr. Anja Stichs. Die Bezifferung soll zur Versachlichung der Diskussion beitragen.
bamf.de