Kampagne: #Menschlichkeit steht dir am besten

Die Hamburger Networkagentur FCB hat im Auftrag der Spendenplattform betterplace.org die Kampagne „#Menschlichkeit steht dir am besten“ entwickelt. Parallel zur Fashion Week in Berlin wurde das Fake-Label „Epic Escape“ gelauncht. Auf den ersten Blick werben Models in Klamotten im Used-&-Destroyed-Look für die neue Marke. In Wahrheit erzählen Geflüchtete ihre bewegenden Geschichten. Die Auflösung findet sich auf der Seite www.menschlichkeit.de. Prominente Unterstützung für die Aktion gibt's u.a. von Modedesignerin Sibilla Pavenstedt, Schauspielerin Jana Pallaske, Comedian Dave Davis, Starkoch Steffen Henssler und Musiker Smudo mit den Fantastischen Vier. Alle Spenden, die über die Kampagnenseite und den Verkauf der Sweatshirts, T-Shirts, Mützen und Co. generiert werden, gehen an 500 sozialen Projekte auf der Plattform zusammen-fuer-fluechtlinge.de.
horizont.net

Merken