Ideegration – Integrationskonzepte in Österreich gesucht

Im Rahmen des Projektes „Ideegration“ suchen Accenture, Ashoka, Bundeskanzleramt und Österreichisches Rotes Kreuz Digitalinitiativen zur Unterstützung der Integration von Geflüchteten. Auf der Ideegration Konferenz am 10. November 2016 wurden aus 104 eingereichten Integrationsprojekten fünf Initiativen ausgewählt, die bis Juni 2017 am „Ideegration Digital“-Entwicklungsprogramm teilnehmen, um ihre Verbindungen zu Hilfsorganisationen, Unternehmen und Verwaltung zu stärken.

Mit dabei sind eine Dolmetschplattform für soziale Einrichtungen (interprAID), eine Plattform mit niederschwellig umsetzbaren Integrationsprojekten für Gemeinden (ZIAG), eine interaktive und mehrsprachige Karte für Geflüchtete (new here), eine Matchmaking-Plattform zwischen Freiwilligen und Hilfsorganisationen (help2day) und ein Weiterbildungsprogramm für geflüchtete Akademiker (MTOP).
ideegration.unhcrideas.org, futurezone.at