Lesetipp: Flüchtlingshelfer mobilisieren

Der Salzlandkreis (Sachsen-Anhalt) erhielt Ende November des letzten Jahres den Politikaward 2016 für „Kampagnen von Bund, Ländern und Gemeinden“. Grund dafür war die Einreichung eines Kommunikationskonzeptes, das Tätigkeit von Soziallotsen kommunizieren hilft. Markus Bauer, Landrat des Salzlandkreises, hatte bereits vor der Ankunft des ersten Flüchtlingsstroms im Herbst 2015 die Diskussionen über Strukturen zur Integration angestoßen und dabei geholfen, ein Betreuungskonzept durch den Kreistag zu verabschieden. In einer Art Kurzinterview mit politik & kommunikation schildert Markus Bauer, wie der Einsatz von Soziallotsen zum wichtigen Bestandteil der Flüchtlingshilfe im Salzlandkreis geworden ist.
politik-kommunikation.de >>