919 Menschen aus Seenot gerettet

Ein Schiff der Bundesmarine, das Rahmen der EU-Marinemission „Sophia“ im Mittelmeer unterwegs ist, hat 919 Menschen vor der Küste Libyens aus Seenot gerettet. Sie trieben in sieben Schlauchbooten und zwei Rettungsinseln im Wasser.
dw.com/de